EHC mit nächstem Test

Nach einer rasanten Partie am vergangenen Samstag in der Rheinhalle Lustenau, müssen die Jungs vom EHC Lustenau nicht lange auf den nächsten Gegner warten. Der Gegner ist diesmal der EHC Visp aus der National League B, der zweithöchsten schweizer Liga.

Nach dem Erfolg von letztem Samstag, wo der EHC Lustenau gegen den DEL2 Klub aus Kaufbeuren gewinnen konnte, kommt es zum nächsten Kräftemessen gegen den EHC Visp. Das Spiel wird erneut ein Spiel auf Topniveau werden und wird auf keinen Fall leichter für unsere Cracks werden. Nach einer nicht all zu langen Regenerationsphase kann sich das harte Sommertraining zum ersten Mal bezahlt machen.

Das Match gegen den EHC Visp wird das dritte Vorbereitungsspiel für die Lustenauer sein, für den Gegner schon das fünfte. Das aber unsere Cracks Ihre noch ein wenig fehlende Spielpraxis mit Kampfgeist und Teamwork wettmachen können, hat man bereits bei der letzten Partie gegen Kaufbeuren sehen können. Für Coach Christian Weber zählt nur der Fortschritt im Zusammenspiel und Taktikumsetzung bei jedem Vorbereitungsspiel, damit man mit voller Kraft in die neue Alps Hockey League Saison starten kann.

EHC Lustenau : EHC Visp

Mittwoch, 28.8. 2019, 20:00, Rheinhalle Lustenau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.