Freuen uns auf den Saisonstart

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung geht es in der Eliteliga wieder los und der SC Hohenems startet als Titelverteidiger in die neue Saison. Vor dem ersten Spiel gegen die Silz Bulls stand Meistertrainer Heimo Lindner zu einem Small Talk bereit.

Eine lange und harte Vorbereitung geht zu Ende – wie schaut dein Resümee auf die Pre-Seasion aus?
Leider ist unsere Vorbereitung bis jetzt nicht nach Wunsch verlaufen. Die Temperarturen machen dem Eis in Ems schwer zu schaffen, daher müssen wir jede Woche improvisieren und haben daher noch nicht unseren Rhythmus gefunden. Ich lasse das jedoch nicht als Entschuldigung gelten, unser Team geht mit der Situation gut um und wir werden vor allem mental noch stärker sein.

Was können wir uns von der Mannschaft in der neuen Saison erwarten?
Unser Team hat sich von der Spielstärke zum Vorjahr wenig verändert, wir sind aber in der Breite definitiv noch besser aufgestellt als in den letzten beiden Jahren. Jeder Spieler wird im Laufe der Saison seine Rolle bekommen, von der ich mir erwarte das sie jeder zu 100 Prozent erfüllt und sich dem Erfolg des Teams unterordnet. Mit 12 Stürmern und 8 Verteidigern sind wir bestens aufgestellt und der Konkurrenzkampf geht jede Woche von Neuem los.

Konnten sich die neuen Spieler gut im Team einfügen?
Die insgesamt sechs Neuzugänge, die alle in Ihrer Rolle dem Team sehr gut tun, machen es dem Trainerteam sehr einfach die passende Position für sie zu finden. Alle sind super Charaktere und top fit zu uns gestoßen. Zudem bringt jeder von ihnen noch mehr Führungsqualität, Erfahrung und Energie in unser Spiel und in unser Team.

Wie siehst du die Konkurrenz aus dem Tirol in der kommenden Saison?
Die Teams aus Tirol haben sich gut verstärkt und werden uns das Leben jedes Wochenende dementsprechend versuchen schwer zu machen. Wie immer schaue ich aber zuerst auf unser Spielsystem und erst dann auf die Konkurrenz. Wir werden wie schon in den letzten beiden Jahren zuerst unser Spiel durchziehen und den Gegner dazu zwingen sich uns anzupassen.

Am Samstag geht die neue Saison wieder los – wie ist die Stimmung in der Mannschaft?
Sofern das Wetter mitspielt freuen wir uns natürlich schon total auf den Saisonstart am Samstag gegen die Silz Bulls. Wir werden bis dahin noch unsere Hausaufgaben erfüllen, um bestens vorbereitet in die Saison starten zu können. Wir freuen uns auf ein hoffentlich volles Stadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.