HSC will weiße Weste behalten

Zum Auftakt in die zweite Runde der Eliteliga kommt es am Samstag zum Duell zwischen Meister Hohenems und Vize-Meister Kufstein.

Die erste Runde in der Eliteliga ist ganz nach dem Geschmack der Emser verlaufen. 14 von möglichen 15 Punkten geholt und somit klarer Tabellenführer. Einen Punkt mussten die Steinböcke bisher abgeben – und dies beim nächsten Gegner Kufstein. Die Tiroler zwar noch mit einem enttäuschenden Saisonstart, aber das Hinspiel in Kufstein hat bereits gezeigt, dass man mit den Dragons jederzeit rechnen muss.

Das Ziel des HSC für Samstag aber ganz klar drei Punkte – im eigenen Stadion will die Lindner Truppe keine Punkte hergeben.

6. Runde Eishockey Eliteliga
SC Hohenems – HC Kufstein Dragons
Samstag, 24.11.2018 – 19 Uhr – Eisstadion Hohenems

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.