Juniors holen in Lustenau einen Punkt

Die DEC/ECB Juniors sicherten sich vor dem Fest nach einem spannenden Duell mit dem Farmteam des EHC Lustenau durch eine 3:4 Niederlage im Penaltyschießen einen Punkt.

Spät im ersten Drittel brachen die Lustenauer den Abwehrriegel von Jonas Wohlgenannt. Benjamin Winkler konnte für die Gäste noch vor der Eisreinigung ausgleichen. Leon Rüdisser brachte die Juniors im zweiten Drittel sogar in Front, doch bis zur Pause hatten die Sticker das Spiel gedreht. Es war erneut Benjamin Winkler, der ausglich und sein Team somit ins Penaltyschießen rettete. Dort hatten die Hausherren das Glück auf ihrer Seite, Rhomberg ließ im fünften Versuch den Puck im Netz zappeln.

EHC Lustenau – DEC/ECB Juniors 4:3 nP (1:1, 2:1, 0:1, 0:0, 1:0)

Foto (c) EC Bregenzerwald 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.