Knights bereit für Saisonstart

Mit einem Intensiv-Trainings-Wochenende bereiteten sich die Montfortstädter Knights auf den Ligaauftakt am kommenden Freitag vor.

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung startet für die Knights am Freitag die Saison 2018/19 in der VEHL 2 mit dem Spiel gegen den HC Sat 1.

Erfolgreicher Abschluss der Pre-Season

Den Feinschliff zum Saisonstart holte sich das Team rund um Trainer Mario Hois am vergangenen Wochenende in einem Intensiv-Trainingslager. Zum Einstieg gab Mentaltrainer Dr. Axel Mitterer positive Impulse, wie man als Mannschaft mit der richtigen Einstellung erfolgreich ist. Am Abend stand dann bereits der „Praxisteil“ mit dem Testspiel gegen Ligakonkurrent Unatic Kings auf dem Programm. In einem schnellen Spiel hatten die Feldkircher zahlreiche gute Möglichkeiten, in der Chancenauswertung happerte es bei den Knights aber noch. Trotzdem konnten die Montfortstädter am Ende das Spiel knapp mit 2:1 für sich entscheiden. Viel Zeit zum regenerieren blieb den Knights danach nicht – bereits am Samstag Vormittag ging es gegen den nächsten Ligakonkurrenten – den HC Walter Buaba/HCR. Die Knights versuchten von Beginn das Kommando zu übernehmen und zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Bis zur Pause konnten die Walter Buaba das Spiel offen halten, brachen dann aber ein und konnten das hohe Tempo der drei Knights Linien nicht mehr mitgehen. So konnten die Montfortstädter mit einem 8:2 Erfolg ihre Pre-Season erfolgreich abschließen. Das Wochenende wurde mit weiteren Trainingseinheiten und Skill Competition abgeschlossen und brennt nun auf das erste Meisterschaftsspiel.

 

Foto (c) HC Montfortstädter Knights 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.